Podcasts - 50 Jahre Landkreis Passau

Der Landkreis Passau feiert 2022 sein 50-jähriges Jubiläum! Aus diesem Anlass haben Studierende der Universität Passau unter Leitung von Frau Prof. Dr. Britta Kägler Podcasts zu historischen Themen rund um die Region produziert. Im Rahmen einer Wissenschaftlichen Übung an der Professur für Bayerische Landesgeschichte und europäische Regionalgeschichte wurden Themen ausgewählt, ausgearbeitet und für Sie und Euch hier präsentiert!


Wallfahrten nach Kößlarn im 18. Jahrhundert: Mirakelbücher als historische Quelle

von Anna Pellkofer, Sophie Weyer & Maximilian Richter

Warum gingen die Menschen im Barock auf Wallfahrten und was ist das eigentlich?

Dieser Podcast dreht sich rund um Wallfahrten und Mirakelberichte, speziell am Beispiel des Ortes Kößlarn im Landkreis Passau. Auf den Spuren von Helena Wengerin, einer Leinweberin aus dem Jahr 1756, wird kindgerecht erklärt, was Wallfahrten sind und warum die Menschen im Barock auf Wallfahrten gingen.

Danke an Hörspielbox.de für die Wirtshausgeräusche und die Kirchenglocken. (www.hoerspielbox.de)

Besonders Lehrende der Fächer Heimat und Sachkunde, Geschichte oder Religion sind gerne dazu eingeladen den Podcast in ihrem Unterricht einzubauen.


Die Ortsumsiedlung von Neuhaus am Inn

von Nadine Römer & Tobias Waldherr

Neuhaus liegt direkt am Ufer des Inns, außerdem an der Mündung der Rott in den Inn. Der Grenzort im südlichen Landkreis Passaus, er ist wie so viele Orte in dieser Gegend vom Wasser geprägt. Doch das alteingesessene Neuhaus am Inn lag nicht immer da, wo man es heute findet: Vor der Alten Brücke nach Schärding lag früher der Ortskern mit vielen Kaufläden, Wirtshäuser und sogar Brauereien. Doch die Gefahren und Verwüstungen der ständigen Inn-Hochwässer ließen die Bewohner zu einem eingreifenden Entschluss kommen: wir siedeln den gesamten Ort um!

In diesem Podcast geht es um die Beweg- und Hintergründe der Ortsumsiedlung von 1962 bis 1974 und wie sich durch so eine Maßnahme das Leben der Menschen verändert.

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt auch externe Komponenten, welche geeignet sein können, Daten über Nutzer zu sammeln. Sie können sich hier informieren. Datenschutzinformationen